Ein denkwürdiger Tag: am 24.11.1964 war der erste Arbeitstag der jungen Türken, also vor genau 52 Jahren! Das musste doch gefeiert werden. Und genau an diesem Tag wurde in Castrop-Rauxel im DIEZE die Ausstellung „Glückauf in Deutschland“ eröffnet. Es waren der ehemalige Minister und Schirmherr Guntram Schneider anwesend, der Bürgermeister Raijko Kravanja und zur großen Freude auch wieder das Werksorchester Bergwerk Ost!

Vier ehemalige Kollegen, die damals an diesem Tag ihren ersten Arbeitstag begannen, waren anwesend und wurden gewürdigt, Hasan Akdneiz, Hasan Denirci, Recep Celikoglu und Yücel Kabadayi!

Ein gelungene Veranstaltung, für die die Integrationsbeauftagte der Stadt Ayla Dalkilinc zeichnete. Größte Überraschung: Dieter Barylla, Pestalozzivater von Hasan Akdeniz war auch zu Gast – hier im Gespräch mit Hasan und einem Nachbarn vor der Ausstellungstafel von Hasan Akdeniz.